Glaube

Podcast: Ostern feiern in der Pandemie

Ulrike Thölke, Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Borth-Wallach-Ossenberg, spricht in meinem aktuellen Podcast über die Fastenzeit, wie man Ostern feiert während der Pandemie, dem nur schwer zu ertragenden Singverbot und wie die Digitalisierung auch künftig den Gottesdienst prägen wird. Wenn ihr wissen möchtet, wieso Religion und Kirche mir wichtig sind, könnt ihr das auf meiner Themenseite […]

Podcast: Ostern feiern in der Pandemie Read More »

Spielraum schaffen: Fasten trotz Corona

Die Entscheidung, ab Aschermittwoch sieben Wochen lang zu fasten, fällt mir in diesem Jahr besonders schwer. Aufgrund von Corona müssen wir ohnehin auf vieles verzichten – was bleibt da in der Fastenzeit noch? Die Lösung: Neue Spielräume schaffen! Lichtblicke im Corona-Alltag Warum ich persönlich die Fastenzeit für die beste Zeit des Jahres halte, habe ich

Spielraum schaffen: Fasten trotz Corona Read More »

Glaube ist Thema im Garten EDEN

Glaube versetzt Berge – diesen Spruch können die Macher des Garten EDEN auf dem Laga-Gelände blind unterschreiben. Denn als die Vertreter der verschiedenen Glaubensrichtungen erstmals über eine Beteiligung an der Landesgartenschau 2020 nachdachten, gab es weder Pläne noch Geld. Doch das hat weder Stephanie Dormann von der katholischen noch Lutz Zemke von der evangelischen Kirche

Glaube ist Thema im Garten EDEN Read More »

Glaube schafft Gemeinschaft, die wir dringend brauchen

Glaube verbindet ganz unterschiedliche Menschen miteinander. Unabhängig von Einkommen, Geschlecht oder sonstiger Eigenschaften gehört zusammen, wer zum Beispiel an einen Gott glaubt. Den Glauben kann man altmodisch und rückwärtsgewandt finden. In einer Welt voller Einzelkämpfer und Einzelinteressen sind Glaubensgemeinschaften, aus meiner Sicht, aber eine der letzten Schmelztiegel unserer Gesellschaft. Denn jeder Mensch braucht zwei Orte,

Glaube schafft Gemeinschaft, die wir dringend brauchen Read More »

Nach oben scrollen