Rheinberg

Die Ausbringung von Gülle wirkt sich mittlerweile in vielerlei Hinsicht negativ aus.

Gülle auf Feldern: Muss das sein?

Gülle ist ein natürliches Düngemittel, das Bauern seit Jahrhunderten auf ihren Feldern ausbringen. Früher störte das niemanden. Doch je näher Wohnsiedlungen an die Landwirtschaft heranrücken, umso mehr stinkt es den Menschen. Hinzu kommt, dass viele Niederrheiner das Gefühl haben, die meiste Gülle komme gar nicht von hier. Ein echtes …

Gülle auf Feldern: Muss das sein? Weiterlesen »

Glaube schafft Gemeinschaft, die wir dringend brauchen

Glaube verbindet ganz unterschiedliche Menschen miteinander. Unabhängig von Einkommen, Geschlecht oder sonstiger Eigenschaften gehört zusammen, wer zum Beispiel an einen Gott glaubt. Den Glauben kann man altmodisch und rückwärtsgewandt finden. In einer Welt voller Einzelkämpfer und Einzelinteressen sind Glaubensgemeinschaften, aus meiner Sicht, aber eine der letzten Schmelztiegel unserer Gesellschaft. …

Glaube schafft Gemeinschaft, die wir dringend brauchen Weiterlesen »

Kunstrasenplatz bei TuS Fichte Lintfort

Mikroplastik im Kunstrasen: Fußballplätzen droht Schließung!

Mikroplastik gehört verboten. Da sind wir uns alle einig, weil die zum Teil winzig kleinen Plastikpartikel zunehmend ins Wasser geraten und von dort in den menschlichen Körper. Im Landtag haben wir deshalb kurz vor den Sommerferien noch Experten nach ihren Vorschlägen befragt. Einige haben unerwartete Nebenwirkungen, denn wenn demnächst …

Mikroplastik im Kunstrasen: Fußballplätzen droht Schließung! Weiterlesen »

Auskiesung am Rossenrayer Feld in Kamp-Lintfort

Radtour: So stark trifft uns der Kiesabbau am Niederrhein

Eine Radtour ist beliebt am Niederrhein. Der unberührten Natur wegen. Gemeinsam mit den Bürgerinitiativen gegen den zügellosen Abbau von Kies und Sand habe ich mich deshalb aufs Rat geschwungen. Knapp 40 Kilometer entlang aktueller und geplanter Auskiesungen. Um zu sehen, wie sich die Landschaft verändert und weiter verändern könnte, …

Radtour: So stark trifft uns der Kiesabbau am Niederrhein Weiterlesen »

Rechenschaftsbericht 2.0: Wie ist die Lage?

Als Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen schreibe ich in regelmäßigen Abständen Rechenschaftsberichte. Ich finde, es ist an der Zeit dies nicht mit einem verstaubten Brief zu tun, sondern öffentlich Rechenschaft über meine Arbeit im Landtag, Vorhaben im Wahlkreis und Entscheidungen, die anstehen oder bereits gefällt sind, abzulegen. Seit 1997 engagiere …

Rechenschaftsbericht 2.0: Wie ist die Lage? Weiterlesen »

René Schneider im Stream mit Noserino.

eSport ist auch echter Sport!

eSport ist echter Sport. Kein Zweifel, das ist mehr als nur vor dem PC daddeln. Dafür braucht es Kraft, Ausdauer und eine gute Koordinationsgabe. Wer‘s nicht glaubt, sollte sich das mal genau anschauen. Zum Beispiel bei Viktor Polster aus meinem Wahlkreis. Er ist professioneller eSport-Caster (sowas wie ein spielender …

eSport ist auch echter Sport! Weiterlesen »

Safttüten im Supermarkt

Wir schieben Lebensmittel

Der Countdown läuft: Je näher das Weihnachtsfest rückt, desto voller werden die Geschäfte. Auch der Lebensmittel-Einzelhandel erlebt im Dezember die umsatzstärksten Tage des Jahres. Als Tagespraktikant habe ich den Nikolaustag bei Edeka in Rheinberg verbracht, um zu sehen, wie stressig so ein Arbeitstag tatsächlich ist.

Amazon missachtet Datenschutz: Frau Voßhoff, übernehmen Sie!

Dieser Preis ist keine Werbung, sondern eine öffentliche Ohrfeige: Denn wer mit dem Big-Brother-Award ausgezeichnet wird, schert sich in der Regel wenig um den Datenschutz und steht damit zurecht in der Kritik. Dieses Kunststück ist Amazon in diesem Jahr gleich zwei Mal gelungen. Grund für mich, aktiv zu werden.

Digitalisierung

Zum Guten gestalten

Religion & Politik

Reden über Gott und die Welt

Kinderbetreuung

Einfach gut aufgehoben

Schule

Schlüssel zu Zukunftsfragen

Heimat

Mehr als ein Gefühl

Umweltschutz

Die Welt ist uns nur geliehen

Schreiben Sie mir!

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Ich freue mich auf Ihre Nachricht und werde mich bemühen, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.
Scroll to Top