Blog

Bürgermedien im neuen LMG: Das Glas ist mehr als nur halb voll!

Im Jahr 2007 stellte Steve Jobs das erste iPhone vor, während Microsoft das Betriebssystem Windows Vista an den Start brachte. Nicolas Sarkozy wurde französischer Präsident, Angela Merkel war schon Bundeskanzlerin und eine schwarz-gelbe Landesregierung in NRW beschloss, den Bürgerfunk im Land radikal zu beschneiden.

René Schneider MdL

Google-Streit: Kein Showdown zwischen Döpfner und Jarvis

Mit Spannung erwartet wurde das Aufeinandertreffen von Springer-CEO Mathias Döpfner und Journalistik-Professor Jeff Jarvis beim diesjährigen Global Media Forum, hatten die beiden sich doch in den vergangenen Monaten in Internetbeiträgen zum Teil heftig behakt. Zentrale Frage: Gehört Google als Monopolist reguliert oder nicht? Wer auf ein großes Rededuell gehofft …

Google-Streit: Kein Showdown zwischen Döpfner und Jarvis Weiterlesen »

Der Riese taumelt

Ich bin wütend. Wütend auf die Manager und Verlagschefs, die es in den vergangenen Jahren zugelassen haben, dass viele Zeitungstitel heute wirtschaftlich mit dem Rücken zur Wand stehen. Redaktionen werden geschlossen, Journalisten entlassen oder, wie jetzt bei der neuen Kooperation zwischen Rheinischer Post und WAZ/NRZ, zu reinen Textverarbeitern degradiert. …

Der Riese taumelt Weiterlesen »

7-Tage-Regelung nicht mehr zeitgemäß

Mit Experten haben wir heute darüber diskutiert, ob öffentlich-rechtliche Inhalte nicht länger als sieben Tage im Internet abrufbar sein sollten. Schließlich haben die Zuschauer dafür bereits bezahlt. Stimmt zwar nicht ganz, weil die Produzenten meist Zweit- und Drittverwertung mit einkalkulieren, doch könnte die zusätzliche Veröffentlichung ja honoriert werden. Wie …

7-Tage-Regelung nicht mehr zeitgemäß Weiterlesen »

3D-Druck: Wir verschlafen unsere Chancen

Nicht nur Internet-Pionier und Multi-Unternehmensgründer Ibrahim Evsan sieht im 3D-Druck den Anbruch einer neuen industriellen Ära. Bei einer Veranstaltung der SPD-Landtagsfraktion zeigten die anwesenden Experten die großen Chancen der Technologie auf. Doch leider verschlafen wir in Deutschland die Entwicklung – während in den USA viele Millionen Dollar staatlicher Mittel …

3D-Druck: Wir verschlafen unsere Chancen Weiterlesen »

Foto: Lauren Manning

Der Traum von einer Bücherei

Ich habe einen Traum von einer Bücherei, die wie ein eigenes Zuhause ist. Das meine ich im übertragenen Sinne, aber auch ganz real. Denn wie wäre es, wenn eine Bücherei so aufgeteilt wäre, wie es ein Wohnhaus ist.

Tagespraktikum bei Amazon: Extraschicht beim großen Internetversandhändler

An dem amerikanischen Internetversandhändler Amazon scheiden sich die Geister. Wie viel wurde und wird über die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter in den Versandzentren geschrieben und diskutiert? Zu Beginn meiner Abgeordnetentätigkeit wurde in Rheinberg über die Gründung eines Betriebsrats gestritten. Bitter nötig, so die Gewerkschaft, sei dieser. Doch wie fühlt es …

Tagespraktikum bei Amazon: Extraschicht beim großen Internetversandhändler Weiterlesen »

Tagespraktikum im Seniorenheim: Pflege braucht mehr Anerkennung

„Warum machen Sie das eigentlich“ , will Lisa irgendwann von mir wissen. Sie selbst weiß ganz genau, warum sie als „Bufdi“ ein Jahr lang freiwillig im Caritas Seniorenzentrum St. Josef in Kamp-Lintfort hilft. „Erblich vorbelastet“, meint die junge Frau, weil auch ihre Mutter hier als Pflegerin arbeitet. Lisa eifert …

Tagespraktikum im Seniorenheim: Pflege braucht mehr Anerkennung Weiterlesen »

Digitalisierung

Zum Guten gestalten

Religion & Politik

Reden über Gott und die Welt

Kinderbetreuung

Einfach gut aufgehoben

Schule

Schlüssel zu Zukunftsfragen

Landesgartenschau 2020

Boom mit Blümchenschau

Umweltschutz

Die Welt ist uns nur geliehen

Schreiben Sie mir!

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Ich freue mich auf Ihre Nachricht und werde mich bemühen, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
You must accept the Terms and Conditions.
Scroll to Top