Blog

Klaus Roosen

Podcast: Leiden Kinder und Familien besonders unter Corona?

Um Familien kümmert sich der Caritasverband Moers-Xanten seit vielen Jahren. Corona macht die Aufgabe schwieriger denn je. Wie das Team um Klaus Roosen, Fachbereichsleiter für Kinder, Jugend und Familie beim Caritasverband Moers-Xanten durch die Krise kommt – darüber spreche ich mit ihm in meinem aktuellen Podcast. Die gesamte Folge …

Podcast: Leiden Kinder und Familien besonders unter Corona? Weiterlesen »

Kraftwerk Voerde: Wie geht’s weiter?

Das Kraftwerk in Voerde liegt weithin sichtbar in der niederrheinischen Landschaft. Obwohl längst stillgelegt bleibt es eine Landmarke. Entschwefelungsanlage, Kühlturm und Kesselhäuser stehen wie eben erst verlassen auf dem Gelände in Voerde-Möllen. Selbst die verbliebenen Topfpflanzen in den Fenstern des Verwaltungsgebäudes scheinen nur auf die Rückkehr der Mitarbeitenden zu …

Kraftwerk Voerde: Wie geht’s weiter? Weiterlesen »

Wickrather Feld: Eine typisch niederrheinische Landschaft.

Wandern am Niederrhein

Das Wandern macht immer mehr Menschen Spaß. Ohne große Ausrüstung oder Umstände lässt sich damit gleich vor der Haustüre loslegen. Ich selber gehe seit Jahren Wandern. Auf „Schusters Rappen“ entdecke ich dabei meine niederrheinische Heimat und stoße auf viele schöne Traditionen. Die ersten längeren Wanderungen habe ich rund um …

Wandern am Niederrhein Weiterlesen »

Podcast: Ostern feiern in der Pandemie

Ulrike Thölke, Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Borth-Wallach-Ossenberg, spricht in meinem aktuellen Podcast über die Fastenzeit, wie man Ostern feiert während der Pandemie, dem nur schwer zu ertragenden Singverbot und wie die Digitalisierung auch künftig den Gottesdienst prägen wird. Wenn ihr wissen möchtet, wieso Religion und Kirche mir wichtig sind, …

Podcast: Ostern feiern in der Pandemie Weiterlesen »

Kahles Waldstück

Im Wald brennt’s lichterloh

„Wo brennt’s im Wald?“, wollte ich angesichts von Dürre-Sommern und Klimawandel wissen. Eine Woche lang habe ich intensiv gesprochen mit Förstern und dem Jäger Heinrich Lehmbrock, habe ein Praktikum im Wald gemacht und mit Experten bei einem Waldgipfel* diskutiert. Das Ergebnis ist erschütternd, denn eigentlich brennt es derzeit überall …

Im Wald brennt’s lichterloh Weiterlesen »

Obmann für Naturschutz Heinrich Lehmbrock

Naturschutz mit Heinrich Lehmbrock

Heinrich Lehmbrock ist Jäger und beim Hegering Lintfort-Neukirchen zuständig für den Naturschutz. Über seine Aufgaben als Jäger, den Zusammenhang zwischen Jagd und Naturschutz und wie man aus seiner Sicht den Wald am besten retten kann, spricht er anlässlich meiner Waldwoche im aktuellen Podcast. Jäger: Schimpfwort oder neuer Trend? In …

Naturschutz mit Heinrich Lehmbrock Weiterlesen »

Trassenführung Stromtrasse A-Nord

Stromtrasse A-Nord: Guten Gewissens dagegen?

Wir alle wollen die Energiewende. Dafür braucht es unter anderem neue Stromleitungen, die saubere Wind- und Sonnenenergie quer durchs Land transportieren. Ein solches Projekt ist auch die Stromtrasse A-Nord, die den Kreis Wesel kreuzen wird. Die Trassenführung wird aktuell hitzig diskutiert, denn keiner möchte die Stromtrasse in seiner Nähe …

Stromtrasse A-Nord: Guten Gewissens dagegen? Weiterlesen »

Digitalisierung

Zum Guten gestalten

Religion & Politik

Reden über Gott und die Welt

Kinderbetreuung

Einfach gut aufgehoben

Schule

Schlüssel zu Zukunftsfragen

Heimat

Mehr als ein Gefühl

Umweltschutz

Die Welt ist uns nur geliehen

Schreiben Sie mir!

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Ich freue mich auf Ihre Nachricht und werde mich bemühen, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.
Scroll to Top