„Gesund leben“ – das ist mein Thema in der Woche vom 24. bis zum 30. April 2017. Bei meiner Sommertour im vergangenen Jahr habe ich mich intensiv damit beschäftigt, was uns am Niederrhein so schmeckt. Und ich habe am eigenen Leib erfahren, wie es sich anfühlt, als Erntehelfer Spargel zu stechen, Dabei habe ich viel gelernt, doch manche Frage bleibt: Wieviel ist uns gesundes Essen wert? Was braucht es, um schon Kinder für frische Nahrung zu begeistern? Und wieviel würden Sie persönlich für faire Lebensmittel ausgeben?
Ich bin in dieser Woche unterwegs um zu fragen, was Ihnen beim Thema „Gesund leben“ wichtig ist. Nehmen Sie live und vor Ort an meiner Umfrage teil. Erfahren Sie, was andere denken, und erhalten Sie als Dankeschön ein kleines Geschenk passend zum Thema. Hier finden Sie mich ab Montag:
Montag, 24. April 2017 ab 12.30 Uhr – Marktplatz Xanten
Dienstag, 25. April 2017 ab 8 Uhr – Rathausplatz Kamp-Lintfort
Donnerstag, 27. April 2017 ab 8.30 Uhr – Marktplatz Xanten
Freitag, 28. April 2017 ab 9 Uhr – Marktplatz Rheinberg (am Stadthaus)
Freitag, 28. April 2017 ab 14 Uhr – Markt Alpen (am Rathaus)
Samstag, 29. April 2017 ab 8 Uhr – Markt Kamp-Lintfort (Ebertstraße)
Klar, bei einer Tasse frischen Kaffee können wir auch über alle anderen Themen sprechen, die Ihnen aktuell wichtig sind. Und nicht nur das: Zum Finale gibt es einen kostenlosen Premium-Vortrag für all die, die sich schnell genug anmelden.

Vortrag: Mythos einer gesunden Lebensweise

Was muss ich tun, um möglichst gesund zu bleiben? Welche Rolle spielt die Ernährung? Und was ist eigentlich mit Sport? Der Ernährungswissenschaftler und Gesundheitsökonom Michael Pagelsdorf vom Nutriville Institut bringt Licht ins Dunkel. Sein Vortrag greift in unterhaltsamer Weise Klischees auf und widerlegt den einen oder anderen Mythos. Dabei lässt er den Teilnehmern genug Raum, um ihre Fragen zu beantworten.

Zum Abschluss der 1. Themenwoche wird Ernährungswissenschaftler Michael Pagelsdorf am Samstag, 29. April 2017 ab 17 Uhr in den Räumen der SPD Rheinberg (Großer Markt 17, 47495 Rheinberg) über den „Mythos einer gesunden Lebensweise“ sprechen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte ausschließlich per Mail (info@reneschneider.de) oder telefonisch (AB: 0 28 42/ 35 22). Bitte Namen und Zahl der Teilnehmer hinterlassen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.